ÜBER MICH

Ich wurde in Chemnitz/Sachsen geboren.  Nach meiner Berufsausbildung als Kundendienst Wartungstechniker für EDV arbeitete ich im Kombinat Robotron als Servicetechniker. Mit der Wiedervereinigung habe ich als Softwareberater für den Vertrieb, die Installation und den Support von Softwarelösungen für die Getränkeindustrie verantwortlich. Nun bin ich glücklicher Rentner und kann mich voll und ganz meinen Hobbys hingeben.

 

Die Fotografie ist seit dem 16. Lebensjahr fester Bestandteil meines Lebens. Anfangs galt mein besonderes Interesse der S/W- und Infrarotfotografie. Analog kamen dafür die Produkte der Firmen KONICA und Kodak zur Anwendung. 

 

Aktuell fotografiere ich mit einer NIKON D4 und der FUJIFILM X-E1 - wird demnächst von der FUJIFILM X-T2 abgelöst. 

 

Seit 2009 habe ich auch die Kontrolle über das Endprodukt in die eigene Hand genommen. Als Basis dient aktuell der EPSON 4900, auf dem hochwertige FineArtPrints auf Spezialpapieren erstellt werden. Dabei bevorzuge ich bei Druckerfarben die Tinten von PrintBox und bei Papieren die Firmen Hahnemühle, Sihl und Photolux.

 

Da ich schon immer gern Menschen in ihrer täglichen Umgebung fotografierte, habe ich mich in den letzten Jahren auf die Streetfotografie konzentriert. Dabei kommt überwiegend die FUJIFILM X-E1 zum Einsatz. Allerdings wird diese im September 2016 von der FUJI XT-2 abgelöst.

 

Zur weiteren Leidenschaft  entwickelte sich die Panoramafotografie für mich. Mit der erforderlichen Technik bin ich immer wieder fasziniert, was diese Panoramen für eine Wirkung erzielen. Für Unternehmen fertige ich virtuelle Touren mit individueller Programmierung.

 

Für die körperliche Entspannung suche ich die Herausforderungen auf und mit dem Rennrad und im Fitnessstudio.

 

Als aktives Mitglied im DVF - Deutscher Verband für Fotografie - bin ich für die Webseite der Länder Sachsen- Sachsen/Anhalt und Thüringen verantwortlich (www.dvf-sachsen.de).