PANORAMADESIGN

Neben der Reportagefotografie ist das Erstellen von 360 grad Panoramen und kompletten virtuellen Touren eine weitere Leidenschaft von mir.

 

 

Die Einsatzgebiete  von virtuellen Internettouren und Kugelpanoramen sind fast grenzenlos. Mit der neusten Panoramtechnologie unterscheiden Sie sich von anderen Darstellungen und Präsentationen im Internet und bleiben somit dem Betrachter länger in Erinnerung.

Natürlich lassen sich die dabei produzierten 360 Grad Panoramafotos auch für andere Einsatzgebiete nutzen. Dazu zählen unter anderem Postkarten, Jahreskalender, Briefköpfe und vieles mehr.

Weitere Panoramen, Informationen zur Technik, Einsatzgebiete und Anwendungsbeispiele und vieles mehr finden Sie auf meiner PanoDigital Webseite:  http://www.panodigital.de/

Dresden in 360° von der Aussicht der Frauenkirche.

Das Bild besteht aus 8 Aufnahmen mit der FUJI XT-2 und dem 10-24mm Weitwinkel mit der Einstellung 10mm (>15mm bei Kleinbild). Wenn man in das Bild hineinzoomt, erkennt man die extreme Auflösung des Sensors. Nicht um sonst hat er eine höhere Auflösung als die NIKON D750 mit Vollformatsensor und ebenfalls 24 MP.

Desktopansicht: Der rechte Button im Menü öffnet die Vollbildversion.


Beispiele virtueller Touren

Tempel in Varanasi - Indien.


Chemnitz  in einer virtuellen Tour

Eingebunden sind Museen, touristische Anziehungspunkte und vieles mehr.


Horch-Museum in Zwickau.


Küchenwelt Seidel in Chemnitz


stretch limousine Lincoln


Ford Focus


Instanbul Tour.


Schloßhotel Rabenstein in Chemnitz.

Augenoptiker Mohr in Chemnitz.


Musterwohnung der WIC in Chemnitz.

Es wurden viele Wohnungsbesichtigungen für verschiedene Wohnungsgenossenschaft in Chemnitz, Limbach-Oberfrohna und in Dresden als virtueller Rundgang erstellt.


Kultige Fahrradwerkstatt in Chemnitz. Leider hat der Besitzer die Werkstatt mittlerweile aufgegeben.


Schloßhotel Rabenstein in Chemnitz.


Dresden Yenidze -Dachrestaurant


Willkommener Nebeneffekt von Panoramaaufnahmen - die"little Planets"